Sie haben einen dringenden Sanierungsfall? Unsere Hotline: 06621/920390
Open
X

Einpflegen/ Versiegeln

Einpflegen

Hydrophobierung durch Einpflege/Versiegelung

Bei der Einpflege/Versiegelung von Bodenbelägen werden nach dem Schleif- und Polierprozess spezielle Produkte auf die Oberfläche aufgebracht, die diese sowohl vor mechanischer Beanspruchung als auch vor dem Eindringen von Flüssigkeiten (Hydrophobierung) schützt. Durch die Schutzmaßnahmen wird gleichzeitig eine

Erleichterung der Unterhaltsreinigung erreicht. Die Bandbreite der eingesetzten Produkte reicht von einfachen Steinseifen bis hin zu komplexen Hartbeschichtungen. Die Auswahl des jeweiligen Produkts richtet sich maßgeblich nach den Anforderungen, die an das Schutzkonzept gestellt werden.

Versiegelung

Darstellung Versiegelung

  • zusätzlicher Schutz vor mechanischer Beanspruchung
  • Schutz vor Eindringen von Flüssigkeiten (Hydrophobierung)
  • Schließung der Poren
  • je nach Anforderung Erhaltung der Wasserdampfdiffusionsfähigkeit
  • Erleichterte Unterhaltsreinigung
  • gute Sanierungsfähigkeit